Image

"Zwischen zwei Welten" - Kinder im medialen Zeitalter

Mit dem Brüning-Film „Zwischen zwei Welten“ tauchen Sie in die mediale Welt der Kinder ein. Der Film stellt die reale und die virtuelle Welt, in der sich Kinder bewegen, gegenüber. Es geht in diesem Seminar nicht um die Verteufelung der neuen Medien. Jedoch müssen unsere Kinder darin begleitet werden, die positiven Aspekte der digitalen Medien zu nutzen und die Risiken realistisch einzuschätzen.

In den 3 Kapiteln des Films geht es um die Königsklasse des Denkens, die „magischen“ 2-Sinn Medien und um ein „Neuronenschutzprogramm“.

Wenn Sie wissen wollen, warum ein Huhn solange Fernsehen kann, wie es will - Kinder aber nicht, dann besuchen Sie unser Seminar.

Referentin: Liane Frischkorn, Pädagogische Mitarbeiterin der AWO Familienbildungsstätte

0rt: AWO Haus der Familie

Termin: 08.09.2021

Zeit: 19:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 8,00 € pro Teilnehmenden / 12,00 € pro Elternpaar

Anmeldung:

E-Mail:
familienbildungsstaette@awo-nb.de

Telefon: 0395 5 66 53 71

Organisatorisches

Das Präsenzseminar findet im AWO Haus der Familie, Friedrich-Engels-Ring 42 in 17033 Neubrandenburg statt.
Liane Frischkorn
Liane FrischkornEinrichtungsleitungfamilienbildungsstaette@awo-nb.de
Telefon: 0395 5 66 53 71

Anmeldeformular

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Datenschutz

Wenn Sie folgendes Formular zum Versand Ihrer Anmeldung nutzen, verarbeiten wir die von Ihnen gemachten Angaben und personenbezogenen Daten im Rahmen von vorvertraglichen Maßnahmen zum Zwecke der Durchführung des Kurses. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier: https://www.awo-nb.de/datenschutz

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben und für eine Anmeldung zum Kurs erforderlich. Alle weiteren Angaben stellen Sie uns ggf. freiwillig zur Verfügung.