PEKiP®


Das Prager-Eltern-Kind-Programm® ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen, um das Baby in seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern, die Beziehung zwischen den Eltern und dem Kind zu stärken und zu vertiefen. Der Kurs läuft über acht Einheiten. Die Gruppe trifft sich in der Regel einmal in der Woche für neunzig Minuten. Im Mittelpunkt stehen in der Gruppenarbeit die Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Eltern und Kinder.

Vormittagskurs: 09:30 bis 11:00 Uhr
Nachmittagskurs: 15:30 bis 17:00 Uhr
8 Einheiten a 90 Minuten

Fortlaufende Anmeldung möglich!
Die Kurse beginnen ab Januar, März, Mai, September und Nowember jeweils von Montag bis Freitag.

Die konkreten Termine richten sich nach der Anmeldung der Eltern und dem Alter der Kinder. Nach der Zusammenstellung der Gruppen erhalten Sie von unseren Mitarbeiterinnen telefonisch oder per E-Mail alle nötigen Informationen.
Teilnehmerbeitrag: 40,00€

>> Anmeldeformular

Einrichtungsleitung

Sabine Kulow

Telefon: (0395) 5 66 53 71
Telefax: (0395) 56 60 78 13

E-Mail: familienbildungsstaette(at)awo-nb.de