Kindertagesstätten &
Jugendhilfen

Kintertagesstätten, Hort Neubrandenburg

Kindertageseinrichtungen, Kompetenzzentrum für Jugendliche, Intensiv-Therapie, Hort und Schul­sozial­arbeit in Neubran­denburg

>> mehr erfahren

Pflege, Mobile Haus­wirt­schaft & Betreuung

Pflegedienst und Seniorenwohnen in Neubrandenburg

Ambulante Pflegedienste, Tagespflege, Service­wohnen, Be­gegnungs­stätten und Senioren­wohn­gemein­schaften in Neubran­denburg und Neustrelitz.

>> mehr erfahren

Familienbildung & Schwangerschaftsberatung

AWO Stadtverband Neubrandenburg e.V.

Mehr zu Hilfen in der Schwangerschaft und rund um das Thema Familienbildung.


>> mehr erfahren


Migration

Migrationsdienst Neubrandenburg

Migrationssozialberatung, Jugend­migra­tionsdienst und Freizeit- & Begegnungsstätte in Neubrandenburg und deren Angebote

>> mehr erfahren


Praxen

Praxis für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie in Neubrandenburg

Praxis für Ergotherapie, Praxis für Logopädie und die Praxis für Physiotherapie in Neu­bran­den­burg - Infos & Kontakt

>> mehr erfahren


Gewerbliche Reinigung

Reinigungsdienst und Hauswirtschaftsdienst in Neubrandenburg

Reinigungsdienst und hauswirtschaftliche Dienst­leistungen des AWO Stadtverandes in Neubran­den­burg und Umgebung

>> mehr erfahren



Aktuelles


Die Wahrheit über die AWO Neubrandenburg

Liebe Leser,
über die AWO Neubrandenburg kursieren derzeit wildeste Gerüchte.

Einladung
Wenn Ihr einen ehrlichen und sachlichen Einblick erhalten wollt lade ich alle mit echten Fragen am Mittwoch den 24.05.17 zu mir in die Geschäftsstelle (Feldmark 1; 17034 Neubrandenburg) ein. Hier werde ich euch in der Zeit von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr Rede und Antwort stehen. Ihr alle sollt die Möglichkeit bekommen, nicht nur skandalisierte, falsche Fakten zu hören, sondern die Wahrheit und die Beweggründe hinter getroffenen Entscheidungen verstehen.

Warum schreibe ich euch?
Grund meiner Einladung ist die derzeitige, völlig falsche Berichterstattung im Radio vom NDR 1. Es geht um die Einigung mit unserem alten Geschäftsführer. Es werden Zahlen in den Raum gestellt und als wahr deklariert, welche an den Haaren herbeigezogen sind. Jeder erfindet die nächste skandalisierte Geschichte, ohne dass er jemals Verträge gesehen hat. Ohne das er weiß, wie es tatsächlich ist. Die Medien behaupten mir gegenüber gesicherte Quellen zu haben. Diese Quellen sind falsch. Sie verbreiten Vermutungen, Gerüchte und Annahmen. Ich bitte euch, mir dabei zu helfen unseren bereits angegriffenen Ruf nicht weiter beschädigen zu lassen!

Die Realität über die Verträge
Richtig ist, dass es eine Einigung zwischen dem ehemaligen Geschäftsführer und der AWO Neubrandenburg gibt. Bestehende Verträge mussten aufgelöst werden. Die AWO war der treibende Part bei der Vertragsauflösung. Das muss man wissen. So war es nötig einen gemeinsamen Weg zu finden. Übliche Verträge enthalten heutzutage so etwas wie eine Verschwiegenheitsklausel. Auch wenn ich es gerne würde, darf ich euch die echten Zahlen nicht nennen. Die Entschädigungssumme liegt aber weit von den behaupteten Summen entfernt. Wir haben uns an übliche Richtlinien des Arbeitsrechts gehalten. Der geschlossene Aufhebungsvertrag beinhaltet zudem eine Beratungsleistung, die es der AWO sicherstellt, dass wir nicht stehen bleiben, sondern weiter vorankommen. Diese Leistungen sind Teil des gesamten Aufhebungsvertrages. Ich wünschte, dass man sachlicher mit dem Thema umgehen würde. Wir befinden uns im Umbruch. Vieles hat sich bereits verändert oder wird sich verändern. Gebt uns die Chance und die Zeit dies voranzutreiben und nicht immer nur nach hinten gucken zu müssen. Wir gehen offen mit Fragen um.

Euer neuer Geschäftsführer
Martin Jennerjahn

 

AWO Bambini Cup 2017

Am 26.04.2017 gegen 14:30 Uhr öffnete die Stadthalle ihre Türen. Der Einladung der AWO zum Bambini Cup 2017 waren 21 Mannschaften gefolgt. Die Mannschaften kamen aus Neubrandenburg und Umgebung aus Kitas von sieben unterschiedlichen Trägern. Durch die unkomplizierte Bereitstellung eines VW-Busses war es auch möglich den Transport der Kinder aus zwei umliegenden Orten zu sichern. Nach anfänglichem Zögern war die Halle schnell von den Kindern in Besitz genommen.

>> mehr erfahren

 

Ferienlager vom 23.07. bis 02.08.2017

Ihr habt Spaß an Natur, Camping & Co. und wollt eine Woche voller Spaß und jeder Menge Abenteuer?
Dann ist das AWO Ferienlager genau das richtige für euch. Dort wird es dieses Jahr wieder viele Überraschungen, Feste und Ausflüge geben!
 
Das Ferienlager richtet sich an Kinder zwischen 8 und 14 Jahren.
Die Kosten betragen 160,-€.
 
Anmeldungen sind bis zum 24.05.2017 beim Stadtjugendwerk der AWO Neubrandenburg möglich.
Telefon: (0395) 7 77 56 20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!